Vampire Diaries Convention




Hey ihr Lieben,

am 16 & 17 Juni war in Wien die Vampire Diaries Convention.

Ich muss sagen ich war positiv überrascht, die Stars waren einfach nur der hammer und auch die Location war toll. Meine befürchtung anfangs war, das sie Stars (wie leider die meisten) ein klein wenig abgehoben und hochnäsig sind, aber das war überhaupt nicht der Fall.

Zu Gast waren Ian Somerhalder (Damon), Paul Wesley (Stefan), Joseph Morgan (Klaus), Michael Trevino (Tyler) und Matt Davis (Alaric).
Sie alle waren total nett und echt witzig :-)
Aber das süßeste ever war, Joseph Morgan ist ein klein wenig Schüchtern.

Wenn man die Serie kennt, kann man sich gar nicht so richtig vorstellen das KLAUS schüchtern ist.

Während der Beiden Tage, fanden einige Panels mit den Stars statt, wir konnten Ihnen Fragen stellen die Sie uns beantworteten.

Einige Fragen waren Sinnvoll und andere einfach nur lustig, so wurde z.B gefragt, warum es bei Vampire Diaries denn keine Haustiere gibt.
Matt Davis Antwort war schlicht und einfach "Stefan hat sie alle aufgegessen!"

Aber das schönste für die Fans waren die Fotoshootings. Ich habe mit jedem Star eun Foto machen dürfen und ich muss sagen das war mit abstand das Beste an der ganzen Convention.
Das Foto dauerte zwar nur ein paar Sekunden, aber man konnte seinen Stars ganz nahe sein und auch ein, zwei Worte mit Ihnen wechseln.

Natürlich gab es auch Merchandise Shops etc.
Dort konnte man echt tolle Sachen kaufen wie Carolines, Elenas oder Bonnies Halsketten.
Am Ende der Convention wurde eine Cherity Veranstaltung auf die Beine gestellt, bei denen die Stars signierte T-Shirt UND getragene T-Shirts für einen guten Zweck verkauften.
Ich konnte ein signiertes Wolfsbild von Michael Trevino ergattern.
Aber das absolute Highlight war das getragene T-Shirt von Paul Wesley, der Endpreis dafür lag bei knappen 500 Euro. Echt ein Wahnsinn,. aber immerhin war es für einen guten Zweck!

Nicht vergessen - das Gewinnspiel läuft noch *klick*

Fazit: Auch wenn die Convention ein Vermögen gekostet hat, würde ich doch wieder gehen, denn es lohnt sich wirklich!!!


Einige Fotos findet ihr auf meiner Facebook Seite 
Einfach "liken" (ich glaube anders sieht man die Fotos sonst nicht) und dann drüber schaun, wenn wer Lust hat!



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen