Schattenmond


 

Titel: Schatten-Trilogie 1 - Schattenmond
Autorin: Nora Roberts
Verlag und Bildrecht: Heyne
Seiten: 544
€ 10,30
Rezensionsexemplar / Unbezahlte Werbung

Lana und Max verbindet eine große und außergewöhnliche Liebe. Als eine weltweite Seuche ausbricht und New York innerhalb kürzester Zeit ins Chaos stürzt, fliehen sie aus der Stadt und gründen mit Gleichgesinnten die Gemeinschaft New Hope. Doch auch hier rückt die Gefahr dem Paar bedrohlich nahe, Lana setzt alles darabm dem Inferno zu entkommen, denn sie trägt inzwischen ein Kind unter dem Herzen, die "Auserwählte", ihre zukünftige Tochter, die als Einzige in der Lage sein wird, dem Leid der Menschheit ein Ende zu setzen.

Die Sturmbezwingerin





Autorin: Sarah J. Maas
Titel: Throne of Glass - die Sturmbezwingerin
Original: Throne of Glass - Empire of Storm
Verlag und Bildrecht: dtv
Seiten: 840
€ 14,40
Rezensionsexemplar

Neue Feinde. Neue Verbündete. Neue Geheimnisse. Eine uralte Bedrohung.
Der gläserne Palast ist zerstört und Celaena alias Aelin Ashryver Galathynius ist in ihrer Heimat Terrasen zurückgekehrt. Gemeinsam mit dem Fae-Prinzen an ihrer Seite versucht sie ihr Volk und ihre Freunde um jeden Preis vor der dunklen Macht der Valg zu schützen - und zu verhindern, dass der dritte Wyrdschlüssel in die falschen Hände gerät. Bald wird es zu einem Kampf kommen, ei dem Aelin sich entscheiden muss, was - und vor allem wen - sie zu opfern bereist ist, um ihre Welt zu retten ...

Elian und Lira






Titel: Das wilde Herz der See
Autorin: Alexandra Christo
Verlag und Bildrecht: dtv
Seiten: 382
€ 18,95
Rezensionsexemplar / Werbung


Ich habe ein Herz für jedes Jahr meines Lebens.
Lira soll ihm das Herz rauben. Elian soll sie töten. Doch es kommt anders, als beide erwarten.

Das Lied des Paradiesvogels






Autorin: Rebacca Maly
Verlag und Bildrecht: Edel Elements
Seiten: 74
€ 0,99
Rezensionsexemplar




Hamburg, 1890. Die Zwillinge Thea und Daniel sind unzertrennlich. Als Daniel vom Vater auf eine Expedition in die deutschen Südseegebiete geschickt werden soll, erscheint allein der Gedanke an Trennung den Geschwistern kaum vorstellbar. Sie fassen einen Entschluss: Wenn sie gehen, dann nur gemeinsam und so schmieden sie einen gefährlichen Plan...
Auch der junge Hamburger Reeder Leopold Saarner macht sich mit dem Schiff auf den Weg nach Polynesien. Er muss auf der fernen Insel seinen unehelichen Halbbruder finden und zu seinem Vater bringen. Aber er hat eigentlich kein Interesse daran, sein Erbe zu teilen... Der in Richtung Südsee fahrende Dreimaster beherbergt die Hoffnung Wünsche und Ängste der Hamburger - es beginnt eine lange Fahrt in eine ungewisse Zukunft.