Blogreporter

Für die Frankfurter Buchmesse werden noch Blogreporter gesucht.
Diese haben am Samstag (13.10) die Möglichkeit exklusive Infos und Führungen zu erhalten.

Gerne würde ich mich für dieses Amt melden - da der Gewinner aber 2 Tickets bekommt, dachte ich, sollte ich eine der Reporterinnen sein, würde ich gerne eine/n von euch mitnehmen, als meine Rechte Hand.



Hier gehts zu den Infos

http://www.epidusites.de/bdb-blogreporter/img/fbm_blog_neuseeland.jpg 


Einzige Aufgabe, nach der Messe muss ein, fein säuberlich ausgearbeiteter Bericht abgegeben werden, mit etwas Glück hat man dann die Chance "Blogreporter 2012" zu werden.

Ich habe meinen Teaser + Steckbrief eingereicht und warte nun auf Antwort - hoffentlich nicht allzu lange *gg* immerhin muss der Flug noch gebucht werden.

Sollte also jemand Interesse haben mich zu begleiten (wenn ich die Tickets gewinne) so kann diese sich jetzt bei mir bewerben - sagt mir einfach warum ihr mit wollt :-)


Nun zu meinem "Steckbrief" den ich ausarbeiten sollte um teilzunehmen:


Warum bist DU der perfekte Blogreporter für uns?
Ich denke das ich der perfekte Reporter bin, da ich gerne schreibe. Ich verfasse gerne Berichte über Erlebte Situatuionen von denen ich Denke das jederman daran teilhaben sollte. Ich habe bereits zwei "Kleine Berichte" zu Event erfasst und habe bisher nur nettes Feedback bekommen. Schreiben ist eben mein Hobby :D

Schreibe einen spannenden, witzigen oder schönen Teaser (max. 200 Zeichen) zum Gastland Neuseeland!
Im Laufe der Jahre wurde Neuseeland immer berühmter. Das Land der Kleinen Helden - 
durch den Film „Herr der Ringe“ gelang Neuseeland ein wahres Meisterwerk der
Landschaft – wunderschöne saftig grüne Wiesen und Wälder soweit das Auge reicht.

Doch auch durch die Schriftstellerin Nalini Singh hat das Land an “Reichtum“ gewonnen.

Die Autorin schreibt seit ihrer Kindheit Geschichten und sie wusste das es das war, was   
sie im Leben tun wollte – Menschen mit ihren Geschichten zu beeindrucken.
Neuseeland hat vieles vorzuweisen! Auch der neue Film „Der Hobbit“ hat seinen 

Drehort wieder in Neuseeland. Wunderschöne alte Gebäude und natürlich das   
Allbekannte „Auenland finden ihren Platz in Ohakune. Auch beachtlich ist die Flora des
Inselstaates. Bäume und andere Pflanzen soweit das Auge reicht – Palmen in den 
Verschiedensten Arten schmücken die Inseln – das verleiht ihnen einen 
„Karibik-Touch“ der nicht so einfach zu vergessen ist. Auch die Vulkane bieten ein

beachtliches Bild. Feriencamps für Kinder bieten sogar an – diese mit einer Wanderung

Zu überqueren – ein Nervenkitzelndes Abenteuer, das ich eines Tages selbst  

Erleben möchte, gemeinsam mit den Tapferen Kindern und Jungetlichen dieser 

Camps. Neuseeland – ein Ort an dem man Schönheit an fast jeder Ecke findet! 

Nenne uns deine Drei Tops (das können Bücher, Filme oder Sightseeing-Tipps u.v.m. sein)
Mein absolutes TOP aus Neuseeland ist natürlich die Bestseller Autorin Nalini Singh.
Bei einem gemeinsamen Abendessen hat sie mir einiges über das Leben in Neuseeland erzählt und ich muss sagen ich war von der ersten Sekunde an begeistert von dem Inselstaat.  Mein zweites Top ist die Landschaft, Neuseeland hat einiges zu bieten! Auf den Inseln findet man die verschiedensten Palemartnen, die einem das Gefühl verleihen in der Karibik zu sein! Und zu guter Letzt, der Film "Herr der Ringe". Da ich ein riesen Fan bin und mir die Orten wahnsinnig gut gefallen hatten, musste ich wissen wo dieser Film gedreht wurde und siehe da - Neuseeland. Einfach atemberaubend schön. Eines Tages möchte ich mir den Inselstaat ansehen!


Liebe Grüße
Cat


1 Kommentar:

  1. Du bekommst von mir diesen Award:

    http://starlight-books.blogspot.de/2012/09/und-mein-dritter-award.html

    LG Romy

    AntwortenLöschen