Valerian



Mit Valerian - Die Stadt der tausend Planeten inszeniert Luc Besson einmal mehr fantastisches, einzigartiges und episches Kinoentertainment.


Valerian und  Laureline sind Spezialagenten der Regierung und mit der Aufrecherhaltung der Ordnung im gesamten Universum beauftragt. Während der verwegene Frauenheld Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit seiner schönen Partnerin abgesehen hat, zeit ihm die selbstbewusste  Laureline jedoch die kalte Schulter. Auf Anordnung ihres Kommandanten begeben sich Valerian und Laureline auf eine Sondermission in die atemberaubende, intergalaktische Stadt Alpha: eine mega Metropole, die Tausende verschiedener Spezies aus den entlegensten Winkeln des Universums beheimatet. Die siebzehn Millionen Einwohner von Alpha haben sich über die Zeiten einander angenähert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht jeder auf Alpha verfolgt dieselben Ziele - tatsächlich sind im Verborgenen Kräfte am Werk, die alle Bewohner der Galaxie in große Gefahr stürzen könnte ...

Schauspieler:
Valerian . Dane DeHaan

Laureline . Cara Delevigne
Kommandant - Clive Owen

Meine Meinung:
Wow!

Ich muss sagen der  Film hat mich wirklich positiv überrascht. Der Trailer hat einiges versprochen und als Zuschauer wird man nicht enttäuscht. Dane und Cara spielen ihre Rollen wahnsinnig gut. Dane ist ein arroganter Frauenheld und Laureline ist eine wahnsinns Frau. Der Film hat wirklich alles. Action, Drama, Trauer, Wut ...

Die Figuren sind sehr cool gewählt. Vor allem die Pearls ^^ Auch wenn es so aussieht als wären sie aus Avatar entsprungen.

Ich kann euch den Film wirklich sehr ans Herz legen! Vermutlich guck ich ihn mir nochmals an - sobald er auf DVD draußen ist.

TRAILER




1 Kommentar:

  1. Huhu Sabrina,

    ist zumindest schon mal als möglicher DVD-Kauf gemerkt.
    Danke für Deine Einschätzung dazu..

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen