C.L.Wilson - Der Winter Erwacht





Ausgabe: Taschenbuch
Verlag: Bastei Lübbe
Seiten: 381

ISBN: 978-3-404-20800-5
€ 9,99 [D] / € 10,30 [A]
© Bildrechte: C.L.Wilson / Bastei Lübbe




Klappentext:
Zwei verfeindete Reiche, mächtige Wettermagie und eine schicksalhafte Liebe.

Die  Sommerprinzessin Chamsin kann nicht glauben, was ihr Vater von ihr verlangt: Sie soll Wynter Atrialan heiraten. Denn Mann, der ihre geliebte Heimat mit einem grausamen Krieg überzog. Der das Reich durch seine Magie im ewigen Winter erstarren ließ. Und der jetzt als Tribut eine Sommerprinzessin fordert. Niemals! Lieber stirbt sie, als ihn zu heiraten. Sie ahnt nicht, dass ihr Vater sie tatsächlich vor diese Wahl stellen wird ...


Inhalt:
Chamsin ist anders als ihre Schwester. Sie wächst in der abgeschiedenheit der Palastmauern auf - weit weg vom geschehen des Hofes. Ihr Vater verabscheut sie und sein Hass geht so tief, dass er sie um jeden Preis loswerden möchte. Als König Wynter kommt um die Bedingungen der Kapitulation zu verlautbaren, erklärt er, dass er gedenkt eine Sommerprinzessin zu ehelichen.

Chamsins Vater sieht die perfekte Chance diese Plage loszuwerden und verheiratet seine jüngste Tochter mit dem grausamen Winterkönig. Sturm - wie Chamsin auch nach ihrer Gabe benannt wird - würde lieber sterben als diesen Mann zu heiraten, auch wenn er eine gewisse Faszination auf sie auswirkt. Wynter ist anders als sie gedacht hat, er scheint Eiskalt zu sein und doch ist da etwas tief in seinem Inneren ... doch kann sie ihr Leben in seine Hände legen? Oder schafft sie es vor ihm zu fliehen? Und warum kommt ihr dieser Gedanke erst zu allerletzt?

Meine Meinung:
Ich liebe dieses Buch!


Ein fantastisches Buch. Ich konnte gar nicht mehr aufhören es zu lesen. Die leidvolle Geschichte von  Chamsin ging direkt ins Herz. Ich habe mir ihr gelacht und geweint...

Wynter ist ein ebenso interessanter Charakter wie Chamsin. Der Schreibstil ist flüssig und folgt einem perfekten roten Faden ohne dabei die Geschichte zu verraten. An jeder Stelle ist das Buch interessant und man kommt einfach nicht mehr von der Geschichte weg!

Einmal angefangen steht man unter dem Bann des Winterkönigs, der einem mit seinem Eiskalten Herz einfach nicht mehr loslassen möchte.

Auch das Cover ist total ansprechend und der Titel ist einfach mehr als passend.

Ich kann es kaum erwarten den zweiten Band zu lesen und ich fürchte und freue mich zugleich zu Erfahren wie die Geschichte von Chamsin ihr Ende findet.

DEFINITIV EIN LESEMUSS!!!

"Komm näher, dann werde ich dir helfen, sagt der Wolf zu dem törichten Lämmchen"



Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ui, das klingt klasse. Ich habe gerade die ältere Tairen Soul-Reihe der Autorin angefangen und die gefällt mir super. Da ist dieses Buch also eh schon auf die Wunschliste gewandert. Und jetzt nach deiner Rezi kann ich mich gar nicht entscheiden: die Weathermages anfangen oder erst bei Tairen Soul weitermachen??? Diese schweren Entscheidungen immer! *lach*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja das kenne ich, aber ich kann dir das Buch echt ans Herz legen, der zweite Band ist schon auf dem Weg zu mir <3 ich bin echt total verliebt in die Story und bin gespannt wie die Tairen Soul Reihe abschneiden wird ^^

      Löschen