Maleficent - die dunkle Fee


Am Wochenende war mal wieder Kino Time ;-)
diesmal haben wir uns Maleficent angesehen - weil ich unbedingt wollte *gg
Richtig Glücklich war mein Freund damit nicht *haha

"Maleficent - Die dunkle Fee" erzählt die bisher nicht bekannte Geschichte der bösen Hexe Malefiz aus dem Zeichentrick-Klassiker „Dornröschen“ (1959). Der Film deckt auf, weshalb Malefiz so hartherzig und böse wurde, bis sie schließlich das Baby Aurora verwünscht.


Inhalt:
Es ist die Geschichte des Verrats, der ihr reines Herz einst zu Stein verwandelt hat. Auf Rache sinnend versucht sie mit allen Mitteln ihr Reich aus Moor und Wald zu beschützen und belegt schließlich Aurora, das neugeborene Kind des Königs, mit dem grausamen Fluch, den wir alle kennen: noch vor ihrem 16. Geburtstag wird Aurora sich an einer Spindel stechen und in einen todesähnlichen Schlaf fallen. Als die Königstochter allerdings über die Jahre heranwächst, erkennt Maleficent nach und nach, dass Aurora selbst der friedenbringende Schlüssel zu allem ist – auch zu ihrem eigenen Glück.

Meine Meinung:
Ich fand den Film toll. Angelina Jolie ist eine tolle dunkle Fee und ihre Geschichte ist eigentlich sehr sehr traurig. Aus Dornröschen kennen wir die Hexe nur als DAS Böse. Gefragt habe ich mich damals nie wirklich, wieso sie so etwas getan hat - es war halt einfach so!

In dieser Version ist das Ende auch ein ganz anderes. Ob nun besser als das Original oder nicht, muss jeder selbst Entscheiden!

Maleficent - Die dunkle Fee

Kommentare:

  1. Ich war gestern auch in dem Film und war begeistert. Die magischen Wesen waren der Hammer und die Story fand ich auch toll.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte den Film unbedingt noch ansehen, da ich ein großer Fan von 'Dornröschen' bin. Der Trailer sieht schon richtig toll aus und ich hoffe das mich der Film genauso wie dich überzeugen kann. :)
    Danke für die tolle Vorstellung!

    Liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Ich gehe am Donnerstag mit einer Freundin in den Film und freue mich schon sehr darauf! Dornröschen ist mein Lieblingsmärchen (wie man auch unweigerlich auf meinem Blog erkennt :D) und das nun die Story von der bösen Fee erzählt wird, finde ich echt interessant. ;)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hm, mal schauen, ob jemand aus meinem Freundeskreis lust hat, sonst wartet ich halt auf die DVD.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Kinobesuch ist kein Muss, denn kann man sich auch zu Hause auf DVD ansehen ;)

      Löschen