Kingsman : The Secret Service





Eggsy ist ein Troublemaker, der immer wieder in Konflikt mit anderen Jungs im Londoner Viertel gerät. Als er eines Tages dank des geheimnisvollen und eleganten Harry Hart aus dem Gefängnis entlassen wird, beginnt für Eggsy ein anderes Leben. Harry gehört zu den Kingsman, einer supergeheimen, elitären Agentenorganisation angeführt von Arthur, die vielversprechende Teenager für ihr hochqualifiziertes Nachwuchsprogramm rekrutiert. Und Harry hat Eggsy ausgewählt. Das Training beginnt - zur selben Zeit als die Welt von dem verrückten High-Tech-Genie Valentine bedroht wird. 

Schauspieler:
Eggsy - Taron Egerton
Harry Hart - Colin Firth
Arthur - Michael Caine
Valentine - Samuel L. Jackson
Roxy- Sophie Cookson
 
Meine Meinung:
Jede Menge Action und Spaß!

Der Film ist wirkich sehr gelungen, er hat alles was ein Agentenfilm haben muss! Auch die Effekte sind der Hammer! Auch wenn einige Schauspieler eher unbekannt sind, erledigen Sie ihren Job grandios. Vor allem der Hauptdarsteller hat mir sehr gut gefallen! (Ich denke, ihm hat die Rolle verdammt viel Spaß gemacht)

Ich selbst mag gute Agentenfilme doch die meisten verlieren mit der Zeit an Spannung! Doch davon ist bei Kingsman nichts zu sehen! Und wenn die Gerüchte stimmen, dasse eine Fortsetzung geplant wird, bin ich definitiv eine der ersten die in die Kinos stürzt!

Den Film muss man einfach gesehen haben um meine Begeisterung dafür zu verstehen!

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe den Film geliebt! Einfach nur grandios!

    Liebste Grüße,
    Nele
    http://time-for-nele.blogspot.de/

    AntwortenLöschen