Ilona Andrews - Stadt der Finsternis - Unheiliger Bund





Ausgabe: Taschenbuch
Verlag/Bildquelle: LYX
Seiten: 401
€ 12,90






Klappentext:
Seit Atlanta unter Kate Daniels Schutz steht, hat sich das Verhältnis zu ihrem mächtigen Vater nicht zum Besten gewendet. Roland fordert sie stets heraus, doch einem Kampf ist Kate noch nicht gewachsen. Zu allem Überfluss hat ein Orakel geweissagt, dass Atlanta brennen wird und ihr Geliebter Curran Lennart für immer verloren ist, sollten Kate und er ihren Bund durch eine Hochzeit besiegeln. Die Zukunft sieht wirklich düster aus ... doch hat sich Kate jemals dem Schicksal unterworfen?


Inhalt:
Kate war nun die Herrscherin über Atlanta. Eine Position die sie niemals inne haben wollte, doch nur so konnte sie die Stadt vor ihrem Vater beschützen. Doch diese neue Macht verändert sie, macht sie zu einem Menschen, der sie nicht sein will. Auch das Orakel sieht das Kate sich verändert, ebenso wie ihre Zukunft. Wenn Kate und Curran den Bund der Ehe eingehen, wird Atlanta brennen. Für Kate sind die Weissagungen real, denn sie weiß wozu das Orakel fähig ist. Heiratet sie Curran, brennt ihre Stadt und alle die sie liebt sterben.  Tut sie es nicht, zögert sie das unvermeidbare nur hinaus. So oder so, es würde zum Kampf kommen. Roland war ein Monster, und so solch einem musste sie werden um ihn besiegen zu können.
"Dann gehen wir Mabendessen. Oder Attagessen. Oder was für eine dämliche Kombination aus spätem Mittag- oder frühem Abendessen uns auch immer einfällt"
Meine Meinung:
So toll!

Es hat lange gedauert aber endlich konnte ich den nächsten Band lesen. Es geht heiß her, Kates Wut kann man durch jedes einzelne Blatt des Buches spüren. Und ich habe es geliebt. Wie immer ist sie der Wahnsinn! Kate ist eine Frau, der man nicht in die Quere kommen sollte. Und das macht die Storyline deutlich. Wir erfahren endlich mehr über die Hintergründe - wer ist  Kate wirklich - wer ist Roland - welche Verbindungen gibt es tatsächlich. Es war sehr spannend! So spannend, dass ich das Buch direkt in einem Schwung lesen musste.

Solltest du die Reihe noch nicht kennen, hier nochmals der Aufruf: LIES SIE!
"Du lässt dich von ihm verunsichern. Du bist eine wandelnde mythologische Enzyklopädie, Kate. Du ziehst wahllos irgendeinen mystischen Mist aus dem Hut und findest heraus, dass ein  riesen Monster, das seit dreitausend Jahren niemand auf der Erdoberfläche zu Gesicht bekommen hat, gegen Igel allergisch ist, und dann findest du einen niedlichen Igel und stichst dem  Monster damit ins Auge"
Cover:
Passend zum Inhalt! Mit einer Kate die wir alle lieben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen