Vinya Moore - Götterlicht




Ausgabe: EBook
Verlag: Hawkify
Seiten: 343
€ 3,99

Coverrecht: Hawkify Verlag / Vinya Moore







Klappentext:
Acht Monde. Ein Traum. Zwei Schicksale.

Als ein Traum Natassya nächtlich heimsucht, weiß Zorusch, was seiner Tochter bevorsteht. Eine  Prüfung, deren Ausgang niemand kontrollieren kann. Für die Kinder der Götter gibt es jedoch nur ein Ziel: auserwählt zu sein und die Monde zu vereinen.
Als Herrscher von Kelan kennt  Natassyas Vater auch die Schattenseiten seiner Macht. Ist sie ebenfalls start genug diese schwere Bürde zu tragen? Wen haben die  Ahnen für diese verantwortungsvolle Aufgabe vorgesehen? Und wer wird tot aus der Zeremonie hervorgehen?

Inhalt:
Natassya hatte eine sehr behütete Kindheit. Doch als ein immer wiederkehrender Traum sie heimsucht, wird ihr dieser Schutz zum Verhängnis. Alle scheinen zu wissen was dieser seltsame Traum bedeutet, doch ihr selbst bleibt dieses Wissen verborgen. Erst als man Zorusch zum handeln zwingt, erfährt sie die grausame Wahrheit. Sie musste an einer Prüfung teilnehmen, die ihren Tod bedeuten konnte. Angst und Verzweiflung machen sich in ihr breit, doch diese Gefühle werden von einem beherrscht - Wut. Wie konnte man sie all die Jahre im Ungewissen lassen? Warum bestraften die  Götter sie? Doch neben all diesen Sorgen bahnt sich noch etwas viel schlimmeres an. Denn einige sind mit den Entscheidungen der Götter unzufrieden und wollen ihre  Macht nicht verlieren ... um keinen Preis!


Meine Meinung:
Gute Story mit Verbesserungspotential

Götterlicht ist die Geschichte einer jungen Prinzessin, der man ihr Leben lang etwas entscheidendes verheimlicht hat. Jedoch geschehen die  Dinge am Anfang so schnell, das man sich nicht in Natassya hineinversetzen kann. Mir hat der Bezug zu ihr gefehlt. Im mittleren Teil wird es dann etwas langatmig, doch zum Ende hin wird der Leser überrascht ;) Mir hat die Story ganz gut gefallen, aber an einigen Stellen hat mir etwas gefehlt - Spannung, Emotionen ...

Da mich das  Ende aber so sehr hängen hat lassen muss ich Band 2 ganz bald lesen, so kann mich die Autorin nicht stehen lassen! Ich hoffe es dauert nicht allzu lange ^^

Cover:
Das Cover ist ein Traum!  Und es spiegelt die Story im Detail wieder - wirklich sehr gelungen!









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen