Interview Petra Röder




Hallo nochmals,
wie angekündigt möchte ich euch nun das Interview mit der lieben Petra präsentieren :)  

Ich durfte ihr meine Fragen zu Traumfänger stellen und sie hat weit mehr gemacht als sie einfach nur zu beantworten! Sie hat uns ihr Unterstützung für die ganze Aktion zugesichert und daher dürfen wir für euch auch etwas verlosen (dazu später mehr!)
  


Wie kam dir die Idee zu deinem Roman Traumfänger?
Ich habe die Geschichte tatsächlich geträumt :) Natürlich nicht ganz so ausführlich, aber die Grundidee kam mir sozusagen im Schlaf. Der Rest entwickelte sich dann beim Schreiben.

Gab es eine Person die dich besonders inspiriert hat?
Die ganze Geschichte existiert in meinem Kopf, fast wie ein Kinofilm, das ist genug Inspiration.


Denkst du dass Träume eine tiefergehende Bedeutung haben, oder wir in ihnen einfach nur unseren Tag verarbeiten?
Beides. Ich denke, dass wir in unseren Träumen all das verarbeiten, was uns im Alltag bewegt oder uns Sorgen macht. Jeder Mensch träumt, doch die wenigsten können sich nach dem Aufwachen noch ganz genau an den Traum erinnern. Ich gehöre zu den Glücklichen, die genau wissen, wass sie geträumt haben und ich hoffe, das bleibt auch so.


Wenn du selbst im Traumwald wärst, wie würde es dort aussehen? Wen würdest du dort treffen wollen?
Genauso wie in meinem Roman. Mystisch, gefährlich aber auch wunderschön. Natürlich würde ich Matt dort treffen wollen :)


Welchem Wesen aus deinem Roman würdest du gerne mal begegnen? (Wir sind uns einige: Die Feuerwölfe)
Die Feuerwölfe haben es mir auch angetan. Würden solche Wesen tatsächlich existieren, wäre es fantastisch sie einmal live zu treffen.


Wann bist du am kreativsten?
Das ist unterschiedlich. Mal schreibe ich am Tag, mal in der Nacht. Das kommt immer darauf an, wann ich Lust habe. Ich kann mich nicht täglich an den PC setzen und ein gewisses Pensum tippen. Wenn ich mich zum Schreiben zwinge und den Text anschließend lese, wandert dieser meist im Papierkorb. Kreativ bin ich also nur dann, wenn ich Spaß am Schreiben habe.



Besitzt du selbst einen Traumfänger?
Ja, ich habe einen. Allerdings hängt er nicht am Fenster, wo er eigentlich hängen sollte, sondern an der Wand. Er hing früher mal am Fenster, aber dort wurde er von meinen Katzen als Spielzueg missbraucht.
 
Beschreibe dein Buch mit 3 Wörtern:
Mystisch! Fantasievoll! Romantisch!




Liebe Petra, vielen Dank das du dir die Zeit genommen hast unsere Fragen zu beantworten.

Und nun habe ich, wie versprochen, eine Verlosung für euch. Die liebe Petra hat mir ein signiertes Taschenbuch, sowie einige Goodies zur Verfügung gestellt - und ich selbst habe auch noch eine Kleinigkeit für euch besorgt <3

Alles was ihr tun müsst um am Gewinnspiel teilzunehmen ist mir folgende Frage zu beantworten 

Warum braucht man keinen Elektrogrill im Traumwald?


*Einen Hinweis darauf gibt euch die liebe Emely in ihrem Reiseführer.



Zu gewinnen gibt es zwei Traumfänger Päckchen"
Schreibt mir bitte unbedingt dazu für welches ihr gerne in den Topf springen würdet - beide sind natürlich auch möglich!


Traumfänger 1:
Ein signiertes Exemplar von "Saphirmond - Magische Liebe"
(Das Buch wird von der lieben Petra direkt verschickt und mit einer Widmung versehen)


Linda wird urplötzlich aus ihrem normalen Leben gerissen und in die Zauberwelt Magizia gerufen. Diese wird vom Schwarzen Fürsten bedroht und nur Linda soll in der Lage sein, das Unheil noch abzuwenden. Um diese schwere Aufgabe zu erfüllen, erhält sie magische Kräfte sowie drei Mitstreiter, die sie auf ihrer Reise zur Festung des Schwarzen Fürsten begleiten. Einer davon ist Taylor, ein mächtiger Feuerballkrieger, der Linda vom ersten Moment an fasziniert. Doch stehen ihre Gefühle ihr womöglich im Weg und hindern sie daran, rationale Entscheidungen zu treffen? Ihr bleibt nicht viel Zeit, denn sobald der Saphirmond aufgeht, ist alles verloren.
 

Traumfänger 2:
  • Goodies der Autorin
  • Eine Traumfänger Halskette in Rose


Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel endet 24. Mai, die Gewinner werden am darauffolgendem Tag bekannt gegeben. Ihr müsst 18 Jahre alt sein, oder das Einverständnis eurer Eltern haben. Offen für AT und DE. Für auf den Postweg verloren gegangenes, können wir keinen Ersatz anbieten. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich!


Ich drück euch allen gaaanz fest die Daumen!
Sabrina

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    hey, was für eine nette Idee hier die Werbetrommel für die Autorin Petra Röder an zuwerfen.

    Also im Traumwald muss man nicht essen...

    Bei so tollen Gewinnmöglichkeiten hüpfte ich gerne für beide in den Lostopf.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen