Rezensionsanfrage

Guten Morgen meine Lieben,

ich dachte mir, ich verfasse auch mal einen Leitfaden für Rezensionen bei Fantasy Books :) Oft kommen nämlich Anfragen bei mir an, zu einem Genre das ich noch nie rezensiert habe und folglich auch nicht direkt mag. Um euch aber langes recherchieren zu ersparen, hier ein paar Tipps.

Anfragen könnt ihr an meine EMail Adresse (Cat_Crawfield@Hotmail.com) schicken. Bitte schreibt aber immer in den Betreff "Rezensionsexeplar" damit ich diese auch sofort sehe, wenn ich meinen Account öffne.

Was lese ich nicht: Krimis, Thriller, Psychothriller, Biografien, Dokumentationen.


Ich bin eine Printleserin, habe aber auch einen Kindle - Mobi Datei


Meine Rezensionen werden mit meiner Meinung gefüllt. Sie spiegeln das wieder, was ich während des Lesens empfunden habe. (Spoiler werden natürlich vermieden) Ich sage also auch, wenn mir etwas nicht gefallen hat, bitte hab dafür Verständnis!

Ich behalte mir vor, ein Buch bei nicht gefallen abzubrechen.

Rezensionen werden von mir innerhalb von vier Wochen veröffentlicht. Sollte es zu Verzögerungen kommen, gebe ich dies Rechtzeitig bekannt.

Meine Rezensionen gehen neben meinem Blog auch auf Lovelybooks, Thalia und Amazon online. (Randomhouse -> Bloggerportal)

So ich hoffe mit den Punkten konnte ich euch ein wenig weiterhelfen, herauszufinden ob ich die richtige Person für eine Rezension deines Buches bin.

Alles Liebe
Sabrina

Kommentare:

  1. Hallo Sabrina,

    na das ist doch Mal eine klare Ansage!!

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Yeah, sehr coole Idee. Über so nen Post denke ich auch schon seit einer Weile nach, weil sich auch bei mir die Anfragen zu Genre häufen, die ich wirklich gar nicht oder kaum lesen. Neulich kam sogar ne Mail in der der Autor direkt in Zeile 1 einräumte das das Buch wohl nicht zu meinem Blog passt. Trotzdem hat er es mir angeboten. :-/
    Noch doller find ichs, das den Mails mittlerweile einfach ebooks angehängt werden. Sehr gute Idee deinerseits also, klar zu sagen was man möchte und was man nicht möchte. Daumen hoch.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ina

    AntwortenLöschen