Stolz und Vorurteil und Zombies




England, 1811. Das Land ist im Begriff, von einer neuen Zombie-Welle überrannt zu werden. Für Mrs. Bennet besteht jedoch das größere Problem darin, ihre fünf heiratsfähigen Töchter unter die Haube zu bringen

Inhalt:
England, 1811. Das Land ist im Begriff, von einer neuen Zombie-Welle überrannt zu werden. Für Mrs. Bennet besteht jedoch das größere Problem darin, ihre fünf heiratsfähigen Töchter unter die Haube zu bringen. Eine davon ist Liz, die wie der Rest ihrer Schwestern die Kampfkunst der Shaolin beherrscht und eine leiden-schaftliche Kämpferin ist. Neben den Zombies ist ihre größte Herausforderung wiederum, der seltsamen Anziehung zu dem Kämpfer Mr. Darcy und dem Charme des manipulativen Mr. Wickham zu widerstehen. Liz und Darcy müssen erst persönliche Vorurteile überwinden, bevor sie im Kampf gegen die Zom-bies die wahre Liebe füreinander entdecken...

Schauspieler:
Lily James - Elizabeth Bennet

Sam Riley - Mr. Darcy
Douglas Booth - Mr. Bingley
Bella Heathcote - Jane Bennet

Meine Meinung:
Als Jane Austen Liebhaberin war für mich klar, dass ich diesen Film boykottieren würde. Stolz und Vorurteile ist eines meiner Lieblingsbücher und mein absoluter Lieblingsfilm - diesen dann mit Zombies zu kombinieren erschien mir einfach nicht richtig.

Spaßhalber haben wir ihn sich dann aber doch angesehen. Und ich muss sagen er war okay.
Ich fand es witzig wie Buchzitate / Filzitate ein zu ein übernommen und in diesen neuen Film eingebaut wurden. Es war aber mehr witzig als das man dies ernst nehmen hätte können. Der Schauspieler von Darcy ist ein ... naja kein Mr. Darcy eben. Er hat nichts von dem was wir alle so sehr an ihm lieben. Bingley hingegen ist ein richites Sahneschnittchen. Lily James hat ihre Rolle als Liz sehr gut gespielt, wenn auch die Kampfszenen etwas unecht gewirkt haben. Es ist und bleibt eben ein Zombie Slayer.

Besonders witzig waren zwei GoT Charaktere die hier ebenfalls mitwirken.

Ein zweites Mal brauche ich den Film nicht sehen, aber einmal kann geht schon xD

TRAILER
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen