Amber Auburn - Academy of Shapeshifter Pantherherz



Ausgabe: Taschenbuch
Verlag: CreateSpace
Seiten: 100


ISBN: 978-1533460295
€ 4,98




Klappentext:
"Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren"

Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajami berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorsteht. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt.

Inhalt:
Lena wacht ohne konkrete Erinnerungen auf. Sie weiß noch wer sie angegriffen hat und das der Fuchs in ihr erwacht ist, doch warum war sie nun hier? Wer hatte sie gerettet? Doch um das Rätsel zu lösen bleibt kaum Zeit, sie muss lernen wie sie das Tier in sich unter Kontrolle bekommt, bevor es dafür zu spät wird. Und als wäre das nicht bereits Stress genug, muss sie es lernen, bevor die Testspiele gegen die Katzen beginnen. Denn nur wenn sie ihr Tier kontrolliert, hat sie die  Chance zu überleben...

Meine Meinung:
Bisher der beste Teil der Reihe.


Endlich kam mal Action in die ganze Sache. Das ewige erklären und einleben wurde auch langsam etwas nervig. Und doch weiß man nicht um was genau es wirklich geht. Ist das Ende des Buches erreicht wenn sie die Spiele gewinnen? Oder was ist mit den Jägern? Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Geschichte der Wandler und dennoch bekommt man nur am Rande ein wenig von ihnen mit. Wie in den Vorbänden kann ich sagen ... es fehlt viel mehr Information. Anstatt die Bäume und Äste zu beschreiben, sollte man sich mal um die Welt, die erschaffen wurde, genauer beschreiben.

Für mich sind die Bücher nichts, dennoch werde ich die Beiden Folgeteile lesen, nur um zu wissen um was es denn nun eigentlich geht.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen