Sarah J. Maas - Throne of Glass Erbin des Feuers



Ausgabe: Taschenbuch
Verlag: dtv 
Seiten: 653

ISBN: 978-3-423-71653-6
€ 11,95 [D]/ € 12,30 [A]
© Bildrechte: Sarah J.Maas / dtv




Klappentext:
Eine Charismatische Heldin.  Eine faszinierende Welt. Eine unglaubliche Sogwirkung.
Celaena kennt nur ein Ziel: sich an dem grausamen König von Adarlan zu rächen. Um ihn zu besiegen, muss sie jedoch den Mann, den sie liebt, zurücklassen. Und nicht nur das - Celaena bricht auf in ein neues Land, in dem ihr dunkelstes Geheimnis lauert. Ein Geheimnis, das alles - ihre Gegenwart, ihre Zukunft - für immer verändern wird.

Inhalt:
Celaena soll nach Wendlyn aufbrechen um dort den König und die Königin zu töten. Vor den Augen aller. Doch sie kann hier nicht weg, nicht nach allem was passiert ist, nach allem was sie erfahren hat. Zumal sie auch an Nehemias Grab ein Versprechen abgelegt hatte - ein Versprechen das sie um jeden Preis einhalten würde, doch das Wie war noch nicht greifbar.

Sie hatte alles zurückgelassen, Chaol, dem sie nicht mehr trauen konnte, Dorian der mit seinen Fähigkeiten in größter Gefahr schwebte und Nehemia, an dessen Tod sie sich immer noch Schuldig fühlt. Doch gab es einen kleinen Funken Hoffnung, sie musste zu Maeve, wenn jemand wusste wie man die Wyrdschlüssel finden und zerstören konnte, dann sie. Doch um zu ihr zu gelangen muss sie sich ihrer Vergangenheit und auch ihrer Magie stellen. Sie ist Aelin und nur als diese konnte sie Zutritt zum Reich ihrer Tante bekommen - nicht als Celaena Sardothien.  Diese musste sie nun ein für alle mal hinter sich lassen.

Während sie in Wendelyn alles in ihrer  Macht stehende tut, bleiben auch Chaol und Dorian nicht untätig, denn auch sie wissen das der König aufgehalten werden muss! Das seine Machenschaften ein Ende finden müssen, bevor die Welt die sie kennen zur Gänze untergeht ...

Meine Meinung:
Fantastisch - einfach atemberaubend gut!

Ich LIEBE Sarah J. Maas und Celaena Sardothien. Schon lange habe ich keine so bewegende Fantasy Geschichte mehr gelesen! Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich diese Welt und ihre Bewohner liebe!

Es war auch sehr Interessant endlich mal etwas mehr über die Hexen zu Erfahren und ich bin gespannt was wir an dieser Front noch so alles zu lesen bekommen, denn auch dieses Abenteuer wird weitergehen! 

Das Ende hingegen war echt fies! So könnt ihr es doch nicht enden lassen, nicht nachdem der vierte Band noch gar nicht Übersetzt ist! Ich kann mich zwar noch ein wenig über Wasser halten mit den Kurzgeschichten, aber auch die sind irgendwann beendet!

So sehr ich mir auch die nächsten Bücher wünsche, so sehr fürchte ich sie auch - denn auch diese zauberhafte Geschichte wird ihr Ende finden und ich weiß schon jetzt, dass ich die eine oder andere Träne vergießen werde!

"Doch zwischen seinen Augen bildete sich eine kleine Falte "Komme, was wolle?""



1 Kommentar:

  1. Ich habe dir schon einen Kommentar hier hinterlassen, aber dann ging das irgendwie nicht, da ich nicht im Konto eingeloggt war.

    Es freut mich, dass dir die Reihe so gut gefällt. :D Und du nun auch ein bisschen mitmachst in meinem Fangirlwahn. <3
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen