Sarah J. Maas - Throne of Glass Kriegerin im Schatten



Ausgabe: Taschenbuch
Verlag: DTV
Seiten: 519

ISBN: 978-3-423-71652-9
€ 9,95 [D] / € 10,30 [A]
© Bildrechte: Sarah J. Maas / DTV




Klappentext:
Sie ist die beste Kämpferin des Königs und zugleich seine gefährlichste Gegnerin. Und sie steht vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens.

Celaena Sardothien hat den tödlichen Wettkampf gewonnen und ist nun der  Champion des Königs. In seinem Auftrag soll sie die Gegner der  Krone beseitigen. Doch immer öfter durchkreuzt sie heimlich die finsteren Pläne des Königs. Auf wessen Seite steht sie? Für wen kämpft sie? Kann sie die Menschen, die sie liebt, beschützen?

Inhalt:
Celanea hatte es geschafft, sie wurde zum Champion des Königs ernannt. Eine Aufgabe die ihr zwar zuwider war, die sie aber dennoch mit Präzision erledigte - um ihrer Freiheit Willen. Immer wieder bekam sie Namen vom König, Widersacher seiner Sache, deren Kopf sie ihm bringen sollte.  Doch insgeheim hatte sie einen Plan, der sie zwar ihr Leben kosten könnte, aber sie konnte einem solchen Monster nicht dienen. Nicht nach allem was er Erilea angetan hatte - nicht nach dem was er ihr und ihrer Familie angetan hatte.

Während sie Elenas Rat folgte und Hinweise nach dem Plan des Königs suchte, erfährt sie immer mehr über die schreckliche Wahrheit. Eine Wahrheit die große Gefahr über alle Welten bringen würde. Doch konnte sie dem König wirklich Widerstand leisten? Und wie lange würde sie ihre wahre  Identität verbergen können?

Meine Meinung:
Sarah J. Maas gehört in meinen Augen zu den ganz großen  Fantasy Autorinnen!

Der  Schreibstil der Autorin ist flüssig, die Charaktere Lebhaft und die Welt grandios erschaffen. Sie kann in jedem Punkt überzeugen. Die Buchreihe ist definitiv eine Leseempfehlung wert.

Ich bin total begeistert und ganz verliebt in die  Reihe. Liebe Sarah, ich danke dir vielmals für diesen fantastischen Tipp! Mein einziger Kritikpunkt: Das Buch ist ein Zeiträuber. Einmal angefangen kann man das Buch einfach nicht mehr beiseitelegen. Es zieht einen in seinem Bann und davon kann man sich nicht mehr losreißen.
"Du bist einfach nur ein Feigling"
Ein dickes Dankeschön an den DTV Verlag für dieses fabelhafte Rezensionsexemplar.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen