Interview


Guten Morgen meine Lieben,

von mir seid ihr es ja gewöhnt, dass ich hier und da mal ein Interview abhalte.
Derzeit bin ich gerade dabei einmal ein etwas anderes zu führen - kleiner Tipp: Es geht diesmal nicht um einen Autor.

Und jetzt gibt es auch ein Interview mit mir :D
Das Team von Leserkanone hat mir ein paar Fragen gestellt.


Hier ein kleiner Auszug aus dem Interview - das komplette Interview findet ihr hier *Link*

Wer steckt hinter »Fantasy Books«? Seit wann gibt es deinen Blog? Was hat dich damals dazu gebracht, ihn zu erschaffen?
 

Hi, mein Name ist Sabrina, ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem schönen Wien.
Ich lese schon seit ich denken kann Bücher, irgendwann habe ich dann den Beschluss gefasst einen eigenen Blog zu gestalten. Ich wollte Teil einer Community werden, die das Lesen genauso sehr liebt wie ich es tue.

Unterstützt werde ich dabei von meiner Chihuahua Hündin Kiwi, die meine Lesestunden gemeinsam mit mir auf der Couch verbringt.


Was macht für dich ein »gutes Buch« aus? Auf welche Faktoren legst du beim Lesen und Bewerten dein Hauptaugenmerk und warum?

Ein gutes Buch setzt sich aus vielem zusammen.
Cover – Klappentext – Schreibstil des Autors – Geschichte - Protagonisten.

Ich gestehe dass ich meine Bücher auch nach dem Cover auswähle. Wenn mich das Cover nicht anspricht, lese ich mir sehr selten den Klappentext durch. Natürlich gibt es wiederrum auch Bücher die super aussehen, aber die Geschichte an sich interessiert mich kein bisschen.

Am wichtigsten ist aber der Schreibstil. Wenn ich so sehr an ein Buch gefesselt werde, dass ich alles um mich herum vergesse, mit den Protagonisten lachen und weinen kann, dann habe ich definitiv ein gutes Buch in der Hand.



Habt ihr eigentlich auch Fragen an meine Person?
Falls ja einfach ab ins Kommentar Feld damit, ich werde jede Frage ehrlich beantworten <3

Ich wünsche Euch schon jetzt ein schönes Wochenende!
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen