Meinung zum Film



Am Wochenende war endlich wieder "Kino-Zeit"
Es ist schon viel zu lange her, seid ich das Letzte Mal im Kino war.

Gesehen habe ich einmal Divergent - die Bestimmung und The Amazing Spider Man 2 - Rise of Electro. Beide Filma haben mich Positiv überrascht.




Die Bestimmung - Divergent 
 
"Ihre Entscheidung wird ihr zukünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Und damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft. Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und sich den wagemutigen Ferox anzuschließen. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht …"


Die Bücher zu Divergent habe ich leider nicht gelesen und dennoch hat mir der Film sehr gut gefallen. Ab und an hatte ich aber das Gefühl, dass mir ein paar Hintergrund Info fehlen! Die Schauspielerwahl ist meiner Meinung nach sehr gut getroffen. Besonders Tris hat mir sehr gut gefallen, mir ihrer offenen und ehrlichen Art. 



 The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro

Es ist toll, Spider-Man zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das Größte. Er genießt es, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein, hat auch seinen Preis: Nur er kann die Bewohner New Yorks vor den furchteinflößenden Bösewichten schützen, die die Stadt bedrohen. Als Electro auftaucht, muss sich Peter einem Gegner stellen, der viel mächtiger ist als er selbst. Und als sein alter Freund Harry Osborn zurückkehrt, erkennt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp.


Spider Man war ... fabelhaft! Garfield ist ein weit besserer Spider Man als Maguire! Auch der Film an sich hält sich sehr an die Comic Reihe! Jamie Fox als Max / Electro ist der reinste Wahnsinn. Er spielt die Rolle einfach mörder gut!
Einen Kinobesuch war dieser Film auf jeden Fall wert - ich würde jederzeit wieder gehen! 


Und nun begebe ich mich mal ins Arbeitsleben - ich wünsche Euch einen entspannten Wochenstart!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen