Eine Reise zurück in die Kindheit


Ja ich denke so kann man es am ehesten Beschreiben.
Wenn ich mal keine Lust zu lesen habe, oder einfach kein Buch finde das mich derzeit reizt, gucke ich momentan Animes aus meiner Kindheit.

Ich fühle mich dabei selbst wieder wie ein Kleines Mädchen. Derzeit läuft bei uns zu Hause "Jeanne die Kamikazediebin"... wie sehr ich es als Kind doch geliebt habe ^^
Mein Verlobter ist ganz brav und erträgt diese neue Neigung von mir und er selbst kippt manchmal ein bisschen ins Kindsein hinein ^^

Denn seinetwegen haben wir angefangen Dragonball Z zu gucken. Er war ganz entsetzt als ich ihm gesagt habe, das ich das nur zum Teil kenne (Die Spielzeiten im TV waren damals ja auch die reinste Katastrophe!).


Doch auch Animes wie Death Note, One Piece, Vampire Knight, Elfenlied (....) liegen mittlerweile bei uns zu Hause ^^

Welche Animes habt ihr damals so geguckt? Was muss man unbedingt gesehen haben?

Alles Liebe
Sabrina

1 Kommentar:

  1. Ah wie fein, DBZ mag ich auch mal wieder sehen..

    Als ich klein war, gab es noch so feine Mädchen-Animes, wie "Eine fröhliche Familie", "Lady Oscar" oder "Die Kinder vom Berghof". Besonders die ersten 2 habe ich geliebt!!

    Auch noch schön fand ich damals, den Robin Hood-Anime, "Die kleine Robbe Albert" und natürlich "Sailor Moon"!

    AntwortenLöschen