Bloggergeschichte(n)


 

Cinema in my Head hat mal wieder eine tolle Aktion geplant - Blogger Geschichte(n).
Darin erzählen wir Blogger unsere eigene Story - nicht jeder für sich, sondern wir alle gemeinsam =)

 Wie das funktionieren soll - hier die Aufklärung:


"Diese Buch soll eine Geschichte erzählen soll.... und zwar eure Geschichte.
Meine Idee ist es, dass wir sie alle gemeinsam erzählen. Jeder fügt seinen Teil hinzu und ihr könnt sie natürlich auch illustrieren, ganz wie ihr möchtet. Wichtig ist natürlich nur, dass eure Fortsetzung an das Geschriebene des Vorgängers anknüpft. Ihr könnt nur wenige Sätze schreiben oder auch 1 oder 2 Seiten füllen. Lasst eurer Fantasie freien Lauf.
Es wird ein Inhaltsverzeichnis geben, in das ihr dann euren Namen eintragen könnt. Schließlich soll ja jeder wissen, von wem welche Zeilen stammen.
Natürlich gibt es einige, wenige Regeln die zu beachten sind:
 
1. Ihr erklärt euch bereit, das Buch innerhalb 10 Tagen nach eintreffen zu füllen und an den nächsten der Liste zu versenden. Ihr bekommt von mir einen Link, der euch zur Formulartabelle führt. Dort findet ihr die Adressen und Mailaddys der Teilnehmer und 2 weitere Spalten, die ihr bei Erhalt und Absenden ausfüllt.
Solltet ihr aus wichtigen Gründen wie Urlaub nicht die Frist einhalten können dann informiert mich bitte VORAB darüber. 
2. Ihr tragt eintreffen und versenden in die oben genannte Liste ein, damit wir verfolgen können, wo sich das Buch gerade befindet
3. Ihr versendet als Maxibrief oder Päckchen ( Büchersendungen verschwinden leider zu leicht) und tragt das Porto selber.
4. Versteht sich eigentlich von selber. Ihr geht sorgsam mit dem Buch um, denn es soll ja irgendwann heil wieder ankommen.
5. Tragt euren Namen und euren Blog ins Inhaltsverzeichnis ein.
Die letzten Seiten sind für euren Titelvorschläge. dort könnt ihr euren Vorschlag für den Buchtitel eintragen, denn das Baby braucht ja einen Namen.
Sollte das Buch vorzeitig voll sein werde ich natürlich ein weiteres zur Verfügung stellen :)


Natürlich wäre es toll, wenn ihr die Reise des Buches ein wenig dokumentieren könntet und bei Eintreffen einen kleinen Post dazu verfassen könntet. Dies ist keine Pflicht aber es wäre doch toll, wenn alle den Verlauf ein wenig mitverfolgen könnten.
Die Liste der Teilnehmer ist nicht geschlossen, auch weiterhin kann man sich eintragen und dabei sein. Nutzt dazu bitte das unten angefügte Formular.
Am Schluß wird das Buch natürlich nicht in der Versenkung verschwinden. Wenn die Geschichte erzählt und das Buch wieder zu mir zurück gekommen ist werde ich die Seiten einscannen und als "Fortsetzungsroman" auf meinem Blog veröffentlichen. Ihr und die Welt sollt die Geschichte ja lesen können :) denn was bringt die schönste Story, wenn niemand sie erleben kann."
 
Ihr würdet Euch an dieser Aktion gerne beteiligen? Dann schaut einfach bei Cinema in my Head vorbei und meldet Euch an!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen