Game of Thrones Lexikon


"Die Serie hat mich in Ihren Bann gezogen - gleich von der Ersten Sekunde an! Ein Must-See!"

Die Sieben Königslande von Westeros sind zwischen hunderten von Adelsdynastien unterschiedlicher Größe, den Häusern von Westeros, aufgeteilt. Die oberste Gewalt geht allerdings vom König aus, der vom Eisernen Thron in Königsmund aus regiert. Dessen Herrschaft stützt sich wiederum auf die Unterstützung der "Großen Häuser", die die einzelnen Regionen von Westeros mit ihren Vassallen verwalten. 

Es gibt neun Große Häuser, denen kleinere, auch als Kleine Häuser bezeichnete Adelsfamilien als Vasallen dienen. Die mächtigsten dieser Vasallengeschlechter verfügen über Armeen von mehreren tausend Soldaten und kontrollieren größere Landstriche, während den kleinsten von ihnen gerade einmal ein paar Männer dienen und sie nicht mehr als verarmte Landbesitzer sind.
Ein typisches Adelshaus hat seinen Sitz in einer Burg und kontrolliert die umliegenden Ländereien. Sie treiben den Zehnten und Steuern von Bauern, Grundbesitzern und dem einfachen Volk ein. Meist besitzen sie sowohl ein Wappen, als auch einen Sinnspruch. In Kriegszeiten rekrutieren und unterhalten sie eine gewisse Zahl an Soldaten und müssen sie ihrem jeweiligen Herren bereitstellen. 

Im Großteil von Westeros können nur Männer an die Macht kommen. Frauen gelingt dies nur, wenn sämtliche Männer ihrer Linie tot sind oder sie für ihre Söhne regieren, bis diese alt genug sind, um die Herrschaft anzutreten. In Dorne dagegen besitzen Frauen und Männer die gleichen Rechte was Besitz, Erbschaft und Herrschaft anbelangt.





 Haus Stark
 

Haus Stark ist eines der Großen Häuser von Westeros und herrscht über die Region, die meist nur als der Norden bezeichnet wird. Die Starks führen ihre Herkunft auf Brandon den Erbauer und die alten Winterkönige zurück. Über Tausende von Jahren herrschten sie von Winterfell aus als Könige des Nordens, bis Torrhen Stark, der Kniende König, es vorzog, Aegon dem Eroberer die Treue zu schwören, um nicht gegen ihn in die Schlacht ziehen zu müssen.

Das Haus Stark fühlte sich schon immer mit den Männern der Nachtwache eng verbunden und hilft auch dabei, Angriffe von jenseits der Mauer zurückzuschlagen. Aufgabe des Hauses ist es außerdem, Deserteure der Nachtwache zu stellen und zu richten.
Das Wappentier des Hauses Stark ist ein Schattenwolf, meist auf einem weißen und grünen Hintergrund. Jedes der Kinder des Hauses besitzt einen Schattenwolf als Haustier.
Es ist ein ungeschriebenes Gesetz, dass sich immer ein Stark in Winterfell aufhalten muss.
Das Haus Stark besitzt als eines der wenigen Häuser ein Zweihandschwert aus valyrischem Stahl, genannt Eis

Rickard Starck - Vater von Brandon, Eddard, Lyanna und Benjen.
Ermordet vom Irren König.

Brandon Stark - Verlobt mit Catelyn Tully.
Ermordet vom Irren König.

Eddard Stark - Lord von Winterfell und Wächter des Nordens.
Enthauptet von Ilyn Payn auf Befehl des Königs (Joffrey Baratheon)

Catelyn Stark - geb. Tully. Frau von Eddard.
Ermordet auf der roten Hochzeit.

Rob Stark - Ältester Sohn von Eddard und König des Nordens.
Ermordet auf der roten Hochzeit
Sansa Lennister - geb. Stark. Frau von Tyrion Lennister
Arya Stark - zweite Tochter von Eddard. Auf der Flucht
Bran Stark - zweiter Sohn von Eddard. Auf dem Weg hinter die Mauer
Rickon Stark - jüngster Sohn von Eddard. Auf dem Weg zum letzten Herd

Wahlspruch: Der Winter naht!
Du möchtest mehr über das Haus Stark erfahren? *Klick*

Haus Lennister

Das Haus Lennister ist eines der großen Häuser von Westeros und gleichzeitig eine der reichsten, mächtigsten und ältesten Dynastien. Die Lennisters herrschten als Könige des Felsens auf Casterly Stein, einer mächtigen Festung, hoch oben auf einem Felsen über dem Meer. Ihr Herrschaftsgebiet waren zunächst die Westlande, bevor sie dem Haus Targaryen die Treue schworen. Nach der Herrschaftsübernahme durch König Robert Baratheon dienten sie diesem und waren die Wächter des Westens. Die Lennisters sollen angeblich von Lann abstammen, der den Göttern die Sonne gestohlen haben soll um sich die Haare blond zu färben. Das Wappen der Lennisters zeigt einen goldenen Löwen auf rotem Grund


Lord Tywin Lennister - Anführer des Hauses
Cersei Lennister - Witwe des verstorbenen Königs Robert Baratheon
Ser Jaime Lennister - Tywins ältester Sohn und Mitglied der Königswache. Trägt den Beinamen Königsmörder
Tyrion Lennister - Tywins jüngster Sohn und offizieller Erbe. Trägt den Beinamen Halbmann

König Joffrey Baratheon - Cerseis älterster Sohn
Prinzessin Myrcella Baratheon - Cerseis Tochter
Prinz Tommen Baratheon - Cerseis jüngster Sohn und Erbe des Eisernen Throns

Ser Kevan Lennister - Tywins jüngerer Bruder
Lancel Lennister - Kevans ältester Sohn und Erbe sowie Schildknappe von Robert Baratheon - Später zum Ritter ernannt.
Ser Alton Lennister - Tywins Neffe

Wahlspruch: Reich wie ein Lennister / Ein Lennister begleicht stets seine Schuld
Ihr möchtet mehr über das Haus Lennister erfahren *Klick*

 Haus Baratheon

Das Haus Baratheon ist eines der großen Häuser von Westeros und das gegenwärtige Herrscherhaus. Es wurde von Orys, dem angeblichen Halbbruder von Aegon Targaryen, gegründet und stammt in weiblichen Linie vom Haus Durrendon ab. Es ist damit das jüngste der großen Häuser.
Das klassiche Wappen des Hauses zeigt einen schwarzen Hirsch auf goldenem Grund. Nach der erfolgreichen Rebellion von Robert Baratheon bestieg er den Eisernen Thron und fügte dem Hirsch seines Wappens eine goldene Krone um den Hals hinzu, als Symbol für das neue Königshaus.
Der traditionelle Sitz des Hauses ist die Festung Sturmkap. Jedoch zählte nach ihrem Sieg über die Targaryen auch deren uralte Inselfestung Drachenstein zu ihren Hochburgen, während der König in der Hauptstadt Königsmund residierte.
Der Tod von König Robert löste den Krieg der fünf Könige aus. Innerhalb des Hauses Baratheon beanspruchten mehrere Mitglieder Roberts Erbe und damit den Thron für sich, wodurch das Haus in rivalisierende Familienzweige zerfiel:

Das Haus Baratheon von Königsmund, angeführt von Joffrey Baratheon, dem ältesten Sohn Roberts.
Das Haus Baratheon von Drachenstein, anheführt von Stannis Baratheon, dem jüngeren Bruder Roberts.
Das Haus Baratheon von Sturmkap, angeführt von Renly Baratheon, dem jüngsten Bruder Roberts.


Robert Baratheon - der Erste seines Namens, König der Andalen und der Ersten Menschen, Herr der sieben Königslande und Beschützer des Reiches.
Bei Jagdunfall umgekommen

König Joffrey Baratheon - ältester Sohn des Robert (angeblich)
Prinzessin Myrcella Baratheon - ein Mündel in Sonnspeer, verlobt mit Prinz Trystan Martell, einzige Tochter des Robert (angeblich)
Prinz Tommen - jüngster Sohn des Robert (angeblich)

König Stannis Baratheon - ältester Bruder Roberts, abtrünniger Lord von Drachenstein, erhebt rechtmäßigen Anspruch auf den Eisernen Thron
König Renly Baratheon - abtrünniger Lord von Sturmkap und Anwärter auf den Eisernen Thron. Von einem Schatten ermordet


Wahlspruch: Unser ist der Zorn
Ihr möchtet mehr über das Haus Baratheon erfahren *Klick*

Haus Targaryen

Das Haus Targaryen war eines der großen Häuser von Westeros. Ursprünglich stammten die Targaryen vom Kontinent Essos und waren ein altes Adelsgeschlecht aus dem Freistaat Valyria. Sie entkamen dem Untergang von Valyria und lebten für Jahrhunderte auf der Insel Drachenstein bis Aegon Targaryen und seine beiden Schwestern mit ihren Drachen aufbrachen, um die Sieben Königreiche zu erobern.
Vom Eisernen Thron aus, herrschte die Targaryen Dynastie für fast 300 Jahre über Westeros, bevor sie durch Roberts Rebellion gestürzt und durch das Haus Baratheon ersetzt wurde. Die letzten Mitglieder, die dem Massaker an ihrer Familie entkamen, gingen ins Exil.
Sitz der Targaryen waren die Hauptstadt Königsmund und die Festung Drachenstein. Das Familienwappen zeigt einen roten dreiköpfigen Drachen auf schwarzem Grund.

König Aerys II Targaryen - genannt "der Irre König"
ermordet von Jamie Lennister am Ende von Roberts Rebellion
Königin Rhaella -  Schwester / Gemahlin von Aerys II.
starb im Kindbett

Prinz Rhaegar Tardaryen - ältester Sohn von Aerys II.
erschlagen in der Schlacht am Trident von Robert Baratheon
Elia Targaryen - aus dem Haus Martell, Gemahlin von Rhaegar.
erschlagen bei der Plünderung von Königsmund

Prinzessin Rhaenys Targaryen - Tochter von Rhaegar.
erschlagen bei der Plünderung von Königsmund
Prinz Aegon Targaryen - Sohn und Erbe von Rhaegar.
erschlagen bei der Plünderung von Königsmund (in Wahrheit aber noch am Leben)

Prinz Viserys Targaryen - zweiter Sohn von Aerys II, genannt der "Bettelkönig", lebt im Exil. Wird von Khal Drogo getötet
Prinzessin Daenerys Targaryen - Tochter von Aerys II, lebt im Exil, Witwe von Khal Drogo
Rhaego Targaryen - Sohn von Daenerys und Drogo - Totgeburt
Aemon Targaryen - Onkel von Aerys II.
Er lehnte sein Erbe ab und lebt seitdem im Exil als Maester der Nachtwache

Wahlspruch: Feuer und Blut
Ihr möchtet mehr über das Haus Targaryen erfahren *Klick*

Haus Tyrell

Das Haus Tyrell ist eines der Großen Häuser und stellte die Haushofmeister der Könige der Weite, bis König Mern während des Eroberungsfeldzugs der Targaryen zu Tode kam. Von diesem Zeitpunkt an wurde die Vormachtstellung der Tyrells in Frage gestellt und mehrere Familien wollten ihrer Lehenspflicht nicht mehr nachkommen. Doch die Weite bot fruchtbares Ackerland und bescherte den Tyrells genug Einnahmen, um eine große Armee finanzieren zu können.
Der Feudalsitz des Hauses befindet sich in Rosengarten. Ihr Wappen zeigt eine goldene Rose auf grasgrünem Feld.

Maes Tyrell - Oberhaupt des Hauses, Lord von Rosengarten, 
Wächter des Südens
Willias Tyrell - Maes erster Sohn und Erbe. Wurde auf einem Turnier verkrüppelt
Garlan Tyrell - Zweiter Sohn des Maes
Loras Tyrell - Sohn des Maes, Ritter am Hof von Renly Baratheon
Margaery Tyrell - Tochter des Maes, Witwe des Renly Baratheon. Nun verlobt mit Joffrey Baratheon.

Wahlspruch: Kräftig wachsen
Ihr möchtet mehr über das Haus Tyrell erfahren? *Klick*


Haus Graufreud
 


Haus Graufreud ist eines der Großen Häuser in Westeros. Es herrscht über die rauen und trostlosen Eiseninseln. Der Hauptsitz des Hauses ist die Burg Peik, die sich auf der gleichnamigen Insel befindet. Das Oberhaupt trägt den Titel Lord Schnitter von Peik. Ihr Volk wird als Eisenmänner bezeichnet.
Das Wappen des Hauses Graufreud ist traditionellerweise ein goldener Krake auf schwarzem Feld.

Balon Graufreud - Lord der Eiseninseln, König von Salz und Stein, Sohn des Seewinds, Lord Schnitter von Peik
Rodrig Graufreud - ältester Sihn, gefallen bei Seegart während 
Graufreuds Rebellion
Maron Graufreud - zweiter Sihn, gefallen auf den Mauern von Peik, während Graufreuds Rebellion
Asha Graufreud - einzige Tochter, Kapitänin der Schwazer Wind
Theon Graufreud - einziger überlebender Sohn, Erbe von Peik, ehemals Mündel von Lord Eddard Stark, später Kapitän der Seehure

Wahlspruch: Wir säen nicht
Du möchtest mehr über das Haus Graufreud erfahren? *Klick*


Haus Tully

Das Haus Tully ist eines der großen Häuser. Es hat zudem noch nie einen König gestellt. Das Haus regiert von Schnellwasser aus, einer Burg zwischen dem roten Arm des Tridents und des Flusses Trommelstein, die zwei Seiten eines Dreiecks bilden. Werden die Schleusentore geöffnet, schließt der Burggraben das Dreieck und die Burg ist vollständig von Wasser umgeben. Die Mauern von Schnellwasser ragen aus dem Wasser empor, wodurch man von der Burg aus die gegenüberliegenden Seiten der Flüsse überblicken kann.
Die Tullys bekamen die Flusslande als Herrschaftsgebiet zur Zeit der Eroberungskriege. Edmyn Tully führte damals eine Rebellion gegen Harren den Schwarzen an. Als der letztgenannte durch die Drachen Aegons des Eroberers starb gab Aegon die Flusslande an Edmyn Tully. Die Tullys waren nun Herren der Flusslande. 
Das Siegel des Hauses ist eine springende Forelle, silbern, auf einem Feld von gewelltem Blau und Rot

Horster Tully - Oberhaupt des Hauses, verstarb im Schlaf
Brynden Tully - Bruder von Horster, genannt der Schwarzfisch. Ehemals Befehlshaber des Bluttors
Catelyn Tully - jetzt Stark, älteste Tochter des Horster. 
Stirbt bei der roten Hochzeit
Edmure Tully - Sohn von Horster, jetztiges Oberhaupt des Hauses
Lysa Arryn - ehem. Tully. Heiratet Jon Arryn.

Wahlspruch: Familie, Pflicht, Ehre
Du möchtest mehr über das Haus Tully erfahren? *Klick*


Quelle: Game of Thrones Wiki

Kommentare:

  1. Game of Thrones ist klasse, habe mir letztens die 2. Staffel "gegönnt" nachdem ich sie vor einiger Zeit auch schon im TV gesehen habe und was soll ich sagen^^ ich liebe diese Serie mehr und mehr :D
    Ich hätte zu gerne auch einen Schattenwolf +.+ und einen Drachen...oder 2....oder vllt auch 3 ;-)
    und Jon Schnee <3 <3 <3 mein absoluter Liebling...Rob Stark ist auch toll :D und um die Mädels nicht zu vergessen Arya Stark und Deanerys Targaryen sowie Khal Drogo :'( aber die beiden zusammen waren einfach Uiiiiiiii ;) dann noch Gendry, Jaqen H'ghar, Tyrion Lennister und der Bluthund...könnt ewig so weiter machen xD deshalb hör ich jetzt lieber auf :D freue mich schon auf die 3. Staffel <3
    Aber an die Bücher hab ich mich noch nicht so wirklich rangetraut....zum einen habe ich so wenig Zeit und zum anderen fehlt mir momentan die Motivation...habe so ein richtiges Lesetief.... :( ich hoffe das bessert sich bald mal wieder...die Bücher stapeln sich *.*

    LG Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angi,

      na dann darft du dich auf die Dritte Staffel freuen ^^ Da passiert so einiges ... zeitweise ist das echt verwirrend aber man kann einfach nicht aufhören damit! Ich hoffe das Satffel Vier bald rauskommt... die Dritte hat nen Cliffhanger zum Schluss der Mörderisch ist
      An die Bücher habe ich mich auch noch nicht gewagtm Bekannte raten mir auch davon ab, sie sollen zwar wirklich sehr gut geschrieben sein, aber durch die länge (und Anzahl der Bände) zieht sich alles bisschen dahin und man kriegt den Eindruck das es eher Trocken ist.

      alles Liebe, Sabrina

      Löschen
  2. Blogge selbst, wohne auch in Wien und bin über den 2. Blogger Kommentier-Tag auf dein Blog gestoßen.
    Habe "Game of Thrones" noch nicht gesehen, kenne das Serien-Universum aber durch ausführliche, begeisterte Erzählungen eines Freundes. Habe "Angst", dass mir die Serie so gut gefällt, dass ich süchtig werde - aber leider keine Zeit dafür. Zumindest im Moment :-)

    Übrigens:
    Die Pionierserie, die vor über 20 Jahren das kontinuierliche, langfristig angelegte Erzählen von Geschichten eingeführt hat, war eine meiner Lieblingsserien, Babylon 5 (über die ich auch eine Hommage geschrieben habe).
    Vor allem durch sie sind später Serien wie Lost, Breaking Bad und Game of Thrones möglich geworden.

    AntwortenLöschen