Trudi Canavan - Die Meisterin










Ausgabe: Taschenbuch
Verlag: Blanvalet
Seiten: 704

ISBN: 978-3-442-24396-9
€ 9,95 [D] / € 10,30 [A]










Klappentext:
Sonea hat viel gelernt, seit sie von der Magiergilde aufgenommen wurde. Doch es gibt einiges, das sie lieber nie erfahren hätte - die Dinge, die sie in dem unterirdischen Gewölben des geheimnisvollen Gildenmeisters Akkarin erblickt hat. Sonea fürchtet, dass seine Zuneigung nur ein hinterlistiges Spiel sein könnte.

Inhalt:
Sonea, die Novizin des Hohen Lordes. Sie hasst Akkarin mehr als sonst jemand und nun musste er sich auch noch zu ihrem Mentor machen. Anfängs dachte sie, dass dies vielleicht gewisse Vorzüge haben konnte, niemand würde es wagen den Schützling des Gildenmeisters anzugreifen, doch genau das geschah. Regin und seine Bande nutzen jede Gelegenheit aus um sie zu schikanieren. Mit Akkarin konnte sie nicht darüber sprechen, er durfte ihre Schwäche nicht herausfinden, immerhin könnte er diese gegen sie verwenden. 

Doch Sonea muss sich auch gestehen, dass dieser Mann eine seltsame faszination auf sie ausübte, er war machtvoll und unheimlich, doch dennoch möchte er Sonea zeigen was sie wissen möchte. Mit Büchern bedeckt liest sie sich durch die Geschichte der Gilde und stellt erschreckendes fest. Doch warum zeigte er ihr das alles? Vertraute er ihr etwa? Und warum bot sie sich an ihm zu helfen, wo sie sich doch nicht sicher sein kann das er die Wahrheit spricht.

Kyralia und alle die sie liebt schweben in gefahr und sie kann nur eines tun um sie alle zu retten. Sie muss die Gesetzte der Gilde brechen, das Risiko ihrer hinrichtung riskieren und sie muss Akkarin vertrauen ...

Meine Meinung:
Trudi Canavan - die Meisterin der Fantasy!

Einzigartig wie jeder Band vor diesem. Frau Canavan hat es wieder einmal geschafft, mich in ihre Welt zu ziehen und nicht mehr loszulassen. Einmal angefangen und schon ist es um einen Geschehen. Mit "Die Gilde der Schwarzen Magier" hat sie ein wahrliches Meisterwerk geschaffen, das man sich keinesfalls entgehen lassen sollte.

Wer nun denkt "puh das sind aber so viele Seiten" keine Bange, sobald die Erste Seite pasé ist, folgt der rest recht schnell - was ich zutiefst bedaure! Ich wünschte ich hätte mir für das Buch mehr zeit gelassen. Dann müssen eben die nächsten Bestellt werden!

Ich habe gelacht, geweint und war zutiefst berührt. Die Geschichten der Autorin nehmen einen Lauf den man vorher sehen kann, aber dennoch immer wieder überrascht wird - genau aus diesem Grund bin ich mehr als nur verliebt in ihre Welt!

Trudi Canavans Geschichten kann ich wirklich jeden nur ans Herz legen, ihr werdet die Autorin, die Protagonisten und ihre eigene Welt sofort lieben lernen!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen